Sicherheitsstrategie, Sicherheitsanalyse, die Konzeption- und Optimierung von Sicherheitsmaßnahmen

Hier bekommen Handelsbetriebe die Unterstützung zur Schwundbekämpfung und Ladendiebe Zukunftsängste Der österreichische Einzelhandel investiert jährlich mehrere Millionen Euro in die Schwundprävention. Trotz aller Anstrengungen entgehen dem Einzelhandel jährlich rund € 600.000,00 durch Schwund. Dies entspricht in etwa 1% Umsatzanteil. Laut einer EHI Umfrage erwarten die Händler eine weitere Zunahme der Einzelhandelskriminalität. Dies trotz rückläufiger polizeilicher Statistiken verharrt der Ladendiebstahl auf hohem Niveau.

 

Es sind offensichtlich weniger die gewöhnlichen Gelegenheitsdiebe, sondern verstärkt Täter mit professionellen Hintergrund, oder jenen Personen, die ihren Lebensunterhalt durch Ladendiebstahl bestreiten. Der VSD-Austria hat es sich zur Aufgabe gemacht, vorhandenes Wissen unter dem Motto „Best-in-Class“ zwischen den Betrieben auszutauschen und durch Schulungsmaßnahmen, durchgeführt von Mitgliedern des VSD-Austria, kostengünstig einen Transfer durchzuführen.

 

Die Mitgliedschaft im VSD-Austria ist kostengünstig und gemäß den Statuten vielen Betrieben möglich. Im Fokus unserer Schulungen stehen aktuell die Steigerung der Aufmerksamkeit von Mitarbeitern, sowie verbesserte Maßnahmen bei der Geschäfts- und Warensicherung. Gerne unterstützen wir unsere Mitglieder beim erstellen von nachhaltigen Sicherheitskonzepten. Begleitend zu diesen Schulungen haben informieren wir auch über das gewinnen warenwirtschaftlicher Auswertungen zur frühzeitigen Erkennung von diebstahlsgefährdeten Artikeln und das aufzeigen von Schwachstellen im Kassenbereich. Begleitend zum neuen E-Learning Tool, welches in Zusammenarbeit mit der WKÖ, BMI und der OeNB erarbeitet und kostenlos im World-Wide-Web zur Verfügung steht, bietet der VSD-Austria vertiefende Schulungen auch hinsichtlich rechtlicher Themen an.

Hier unser Angebot für Sie:

Angefangen von der Sicherheitsstrategie über die Sicherheitsanalyse, die Konzeption und Optimierung von Sicherheitsmaßnahmen und organisatorischer Abläufe unterstützen wir Sie unabhängig bei der Projektierung und operativen Umsetzung individueller Sicherheitslösungen. Die vermittelten Dienstleistungen orientieren sich stets am individuellen Bedarf und den Zielen des Kunden.

 

Unser Anspruch ist es, diese Ziele im Einklang mit den individuellen Sicherheitsrisiken sowie branchenspezifischen und gesetzlichen Anforderungen effizient zu erreichen und unsere Kunden bei Planung und Umsetzung der für Sie optimalen Sicherheitsprozesse und Lösungen zu unterstützen.

Darüber hinaus sind wir an der Weiterentwicklung und Verstärkung einer unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit in diesen Themen mit auch Ihnen interessiert.

Ihr Ansprechpartner:

August Baumühlner

august.baumuehlner@edusec.at

+43 (676) 7085339